Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Dienstag, 31. Dezember 2013

SEI EIN GLÜCKSPILZ IN 2014

Ich wünsche Euch allen, dass wir ein gutes Jahr 2014 bekommen.
Nicht alles wird gut werden, nicht alle unsere Wünsche und Hoffnungen werden erfüllt werden
ABER ich wünsche uns die Kraft und den Mut, aus Rückschlägen zu lernen und Positives draus zu ziehen
Menschen, die uns bei allen Höhen und Tiefen durch´s Leben begleiten
und dass wir die kleinen Glücksmomente im Alltag erkennen

in diesem Sinne:
EIN GUTES NEUES JAHR MÄDELS

Weihnachtsbox


Diese Box habe ich noch nicht gezeigt. Sie ist sooo schön, dass ich sie gar nicht öffnen mag, naja, im neuen Jahr vielleicht....
Nicole, fühl Dich mal ganz dolle umarmt !!!!

Montag, 30. Dezember 2013

Geburtstags- und Weihnachtskarten

Hier geht´s weiter mit den Karten, die mich erreichten. Hoffentlich hab ich Niemanden vergessen !!!






Vielen lieben Dank an alle, die an mich gedacht haben und mir so schöne Sachen geschenkt haben, alles ist sorgfältig verstaut worden und wird auch benutzt !!!

Meine Geburtstags-/Weihnachtspost

Wieder hab ich Unmengen wunderbarer Geschenke und und Post zum Geburtstag und zu Weihnachten bekommen. Da es hier durch meine Behinderung etwas hektisch wurde, weil dann doch einiges auf den Drücker zu erledigen war, kann ich nicht mehr bei allem 100%ig sagen, von wem es ist, hab´s einfach fotografiert.
Also guckt es einfach an und staunt:











Mittwoch, 18. Dezember 2013

Schild

Ab heute trudeln ja die Kinder ein und am Samstag bekommen wir einige Gäste. So schnell ließ sich kein neuer Haken anbringen, um für Gäste ein Handtuch zu kennzeichnen, also musste ein Schild her:
 Ich habe ein Stück dicker Pappe weiß angestrichen und mit einem Krakelier-HG in Sand bestempelt. Dann mit blau/türkis den Schriftzug drauf gestempeln, an den Seiten in Baiblau noch einen Rand gestempelt und die Kanten in Sand gewischt
Ösen ´rein und Spitzenband geopfert ( ich tu mich ja sooo schwer, meine Schätze zu benutzen)
Jetzt weiß jeder, welches Handtuch zu nutzen ist

Dienstag, 17. Dezember 2013

Wenn aus einem Unglück Glück wird

Ich habe heute Nachmittag nach längerer Zeit mal wieder gebacken - es sollten weihnachtliche Gewürzkuchen im Glas werden. Blöd nur, dass die Mengenangabe, man sollte das Glas zu 2/3 füllen, nicht stimmte. Ich hatte eine Kuchenhaube, die überstand in Muffingröße. So konnte ich das Glas nicht schließen - also was machen?
Ich hab also alles Überstehende abgeschnitten und in eine selbstgemachte Box ( mit dem neuen Boxen Tool von WeRMemorymakers) gegeben. Jetzt bekommen morgen die Nachbarn ein kleines Adventsgeschenk

 Und wer hat mich dabei mit Argusaugen beobachtet? Max, mein Labra hatte nur Augen für den Teller.....
Ich wünsche Euch eine schöne letzte Adventswoche

Samstag, 14. Dezember 2013

Gemütlichkeit

ist, wenn man bei Nieselwetter von einem Bummel vom Weihnachtsmarkt kommt und dann schön gemütlich vor´m Kamin sitzen kann
Darum wünsche ich Euch einen schönen gemütlichen 3. Advent




Freitag, 6. Dezember 2013

Wen die Engel im Himmel backen...

...sieht es morgens beim Sonnenaufgang so aus:
Jedenfalls sagte das meine Oma früher immer, wenn im November/Dezember der Himmel rot war.
Ich hoffe, dass Ihr den Sturm gut überstanden habt

Sonntag, 1. Dezember 2013

2 Herzen schlagen in meiner Brust....

....das eine braucht rot/weiß zum Glücklich Sein, das andere mag vintage/weiß.
Also gibt´s im Küchen-Essbereich viele rote Akzente,

 und in den anderen Teilen des Hauses etwas weniger rot
 Dank des großen Spiegels in meinem Zimmer könnt Ihr mal ringsherum luschern

 Neu gekauft habe ich dieses Jahr nur das Gesteck, was ich Euch gestern gezeigt habe
Habt es noch schön heute !!

Samstag, 30. November 2013

Advent, Advent ..ein Lichtlein brennt

Ich wünsche Euch allen einen wunderbaren 1. Advent 
Wie hatte ich mich drauf gefreut, im neuen Haus alles schön adventlich/weihnachtlich zu schmücken und nun geht kaum etwas. Die Kisten mit dem Dekokrams sind oben, da komme ich nicht dran. Ab und zu kann ich mich mit Abstützen aufstellen, aber immer mit einer Hand zum Festhalten. Ansonsten, gehen geht gar nicht.
Drum hab ich mir dieses Gesteck bei FRÄULEIN FRÖHLICH gekauft
Auch das Outfit meines Blogs hab ich umgestaltet und das könnte ein Entwicklungsprozess werden. Mein Hauptaugenmerk bleibt schon bei Papierarbeiten, aber es wird wohl auch mehr Deko-Inspiration dazu kommen.
Bleibt mir trotzdem treu!!

Donnerstag, 28. November 2013

Clementinen im Advent

Ihr braucht noch eine schnelle ( und gesunde) Adventsidee???
Hier kommt sie:
Frau nehme eine Kiste mit Clementinen, weiße Acrylfarbe, eine Tüte Moos + geweißte "Beilagen ( meine gab´s bei DEPOT), eine Schablone (gibt´s bei DaWanda) und StazOn Stempelfarbe und los geht´s
Die Kiste mind. 2 x weiß anmalen, das geht schnell, weil die Farbe bei Zimmertemperatur gut trocknet, innen und außen soll´s gut decken.
Dann nehmt Ihr die Schablone mit Eurem Wunschschriftzug, besprüht sie von hinten mit Haftkleber und plaziert sie an den Seiten der Kiste.
Jetzt tupft Ihr mit der StazOn Stempelfarbe über den Schriftzug. Die Stempelfarbe hat den Vorteil, dass sie 1. so trocken ist, dass sie im Zweifelsfalle nicht unter die Schablone läuft, 2. auf Acrylfarbe haftet und trocknet und Ihr Euch natürlich auch eine andere Farbe als Schwarz zum Schablonieren auswählen könnt. Ich hab auch die Kanten der Kiste etwas gewischt ( Stempler halt.... grins...)
Dekoriert Eure Kiste mit Moos, Tannenzapfen, Kugeln und allem, was Ihr mögt und schon habt Ihr eine tolle Adventsdeko
Meine sieht so aus:


So, viel Spaß und Erfolg beim Nacharbeiten und ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent

Dienstag, 26. November 2013

Umschlagkarte mit dem Envelope Punch Board

Diese Anleitung für eine Karte, die man in jeglichem Maß aus dem Envelope Punch Board machen kann habe ich mir die Tage überlegt.
Ich habe die Papiermaße 9" x 9" genommen, so dass ich dann eine Karte innen von 5,5" x 5,5"  bekomme.
Den abgeschnittenen Streifen vom 12"x12" Papier könnt Ihr gut für die Banderole nehmen.
Dann dekoriert Ihr die Karte innen und außen die Banderole und bekommt eine tolle Karte.
Denkt dran, als kleiner Tipp, dass es innen keinen Sinn macht, Embellies ect zu nehmen, die die Karte schlecht schließen lassen, denn sonst passt es nicht mit der Banderole
 Leider hatte ich für außen kein passendes Papier aus der Farbfamilie mehr, sonst hätte ich die 4 Laschen natürlich auch von außen verschönert


Ich hoffe, dass ich Euch mit dieser kleinen Anleitung wieder eine neue Inspiration geben konnte

Freitag, 22. November 2013

Thinking of You

Eine Bekannte von mir ist schwer erkrankt und ich wollte ihr ein Kärtchen schicken.
Sie mag den leichten Vintage Stil in weiß, darum hab ich mir mal Inspiration geholt und diese Karte ( und eine weitere, wenn frau schon mal dabei ist) kam dabei heraus

Das Papier gibt´s wieder HIER,

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund
liebe Grüße

Freitag, 15. November 2013

Pop Up Karte



Ich habe mich an einer Pop Up Karte versucht und festgestellt, dass sie doch nicht so einfach herzustellen ist, wie ich vermutet hatte.
Besonders den passenden Hintergrund für die Waldszene zu machen, erwies sich als frickelig. Nun ja, hat dann aber doch noch geklappt

Ich wünsche Euch ein schönes kreatives Wochenende - macht´s gut

Montag, 11. November 2013

Ein paar einfache Schenklis

Ein paar nicht so aufwändige Flip-Flop Karten




 Die ist für meine Freundin Anja

Und ein paar Teebeutelbüchlein, wobei ich einfach doppelseitiges SU Papier genommen habe und mal die - mal die andere Seite genommen habe