Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Donnerstag, 26. Juli 2012

Clean und simple

Diese Digi Stamps hab ich im Net HIER gefunden, nachdem ich sie auch schon bei Facebook gesehen hatte.
Daraus ist dann ( naja, bei 50cent pro Digi konnte ich nicht NEIN sagen...) dies schnelle Kärtchen in "clean and simple" entstanden

Einen schönen lauen Sommerabend wünsche ich Euch

Samstag, 21. Juli 2012

Nähen ist gar nicht so leicht und mein armer kranker Max

Für eine liebe Freundin, die momentan ein Riesenprojekt managet habe ich diese Karte gemacht und ihr zusammen mit ganz viel Material zum Basteln als Dankeschön geschickt

Und dann wissen es ja ev schon einige von Euch: mein Max hat sich durch eine winzige Wunde oder Stich eine Blutvergiftung mit multirestistenten Keimen geholt und liegt seit Mittwoch Morgen in der Tierklinik. Am Donnerstag stand es auf Messers Schneide, aber er hat sich nach einem Besuch von mir wieder berappelt, obwohl es in ganz winzigen Schritten aufwärts geht. Immerhin frisst er wieder und steht auch ab und zu auf
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag ( ich werde F1 gucken, **freufreu**, Hockenheimring, da war ich vor 3 Jahren..) und dann freue ich mich auf nächste Woche, wenn es richtig Sommer werden soll und ich den Maxe wieder nach Hause bekomme

Freitag, 20. Juli 2012

Button Album in Vintage Tüte

Für eine liebe Freundin, die immer sehr großzügig ist und mir auch letztens wieder Magnete und eine kleine Stanze schenkte, habe ich ein kleines "Button Album" gemacht.
Die Idee stammt aus der letzten Ausgabe von "Cards &Much More".
Auf die Vintage Tüte bin ich ziemlich stolz, weil ich es schwierig finde, solche HGs zu gestalten bzw ich den Stil ja sehr mag, aber mit der Umsetzung Schwierigkeiten habe.
Aber seht selbst:











Es handelt sich um kleine CS Kärtchen, die ich mit Vintage Papier von HIER bezogen habe und mit abnehmbarem Embellishments und Material bestückt habe. So kann sie sich bei Bedarf etwas von den Kärtchen abmontieren, aber es fliegt nicht in Tütchen ´rum.
Befestigt ist das Ganze an einem Ring, an den ich noch Spitzenbänder geknotet habe
Material: Papier dünner Karton von Verpackungen, Digi Papier, Color Core, Stanzen Sizzix, SU, QuicKutz, Prägen Sizzix, Stempel Paper Artsy, Stamper Anonymus

Sonntag, 15. Juli 2012

Schmetterlingskarte


Alles fing damit an, dass ich vor ein paar Tagen meine deutschen Stempelsprüche und-Worte katalogisiert habe ( alphabethisch, eine Sauarbeit, aber nun kann ich nachschlagen und blättern, wenn ich einen Spruch brauche und weiß auch, wie der zuzuordnen ist und wo ich ihn finde, das ist nun wieder wunderbar !!)
Da fiel mir der Stempel mit dem Schmetterlingsspruch in die Hände und ich dachte, der ist so schön, da müssteste mal eine Karte zu machen.
Mit sommerlich buntem Papier, aber mit viel Blau und so kam eins zum anderen:
buntes Papier, die neuen Stanzen von SU, eine Tilda mit Schmetterling, dann wollte ich auch mal wieder diese länglichen Embossingschablonen benutzen, dann sollte ja der Spruch auf die Karte, aber es gab keinen Platz mehr...
Ihr seht, ich hatte keine Ahnung, was sich da entwickeln würde, ich ließ es "laufen".
Gar nicht so schlecht, ev bekommt der Schmetterling unten noch ein Glitzersteinchen, den blauen Rand könnte ich noch irgendwie bearbeiten.. mal sehen..
Wer Lust hat, schreibt mir mal, was man noch machen könnte....
Danke für´s Gucken
Papier digital von HIER; CS, Whitewash CS, Stempel Magnolia, Spruch ????,WoJ,  Stanzen SU, Magnolia, Memory Box, Stempelkissen, SU, Memento, Band SU

Mittwoch, 11. Juli 2012

Von mir für MICH


So ganz unkreativ war ich in letzter Zeit doch nicht, aber einiges kann ich Euch noch nicht zeigen.
Diese Pullis habe ich mir nach einer Anleitung von  HIER im Lagenlook Stil genäht, weil frau bei dem Wetter hier im Norden ehr mal etwas über´s T-Shirt ode rTop tragen muss als das man es solo tragen kann

Mittwoch, 4. Juli 2012

eins noch....

Ich bin ja ein rot-weiß Fan, unverbesserlich. Damals, als ich in den 70ern von zuhause auszog gab´s so ein rotes Geschirr mit weißen Herzen, das hatte ich.
Und jetzt habe ich bei E*** einen Toaster und Wasserkocher in rot-weiß entdeckt und seit heute wohnen sie in meiner Küche....

Häkelbolero

Okay, okay, länger nichts von mir gehört....
Ich bin momentan einfach im kreativen Nirgendwo, bekomme nichts gebacken, aber als es jetzt hier im Norden so sonnig wurde, dachte ich, Mensch, so einen Häkelbolero, den brauche ich eigentlich noch.
Im Net geforscht und den HIER gefunden. Wichtige Nachricht !! Ich habe meinen Bolero jetzt weg geschmissen (bis zum Ärmelausschnitt gehäkelt) weil der Link nicht zeigt, wie man nach den ersten 5 Reihen weiter macht und ich trotz vieler Versuche keine Ahnung habe, wie man es ohne Fehler hinkriegt bzw ich keine gerade Kante bekam. Also der Link ist NICHT empfehlenswert
Und so sieht mein erster Musterversuch aus:
 Die Baumwolle hatte ich mir mal vor längerer Zeit in einem Restpostenmarkt gekauft. Jetzt hoffe ich, dass die Menge reicht
Ich wünsche Euch einen schönen Sommer mit endlich mal Sonne und wer hat, schöne Ferien