Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Freitag, 28. September 2012

Weihnachten ist rot-weiß

...Jedenfalls bei mir ( naja, kein Wunder bei der Nähe zu Skandinavien..)
Diese Karte ist mit einer "schwierigen" Tilda aus dem neuen Kit entstanden. Ich mochte sie eigentlich nicht so, aber irgendwie hat es nachts in mir gearbeitet ( jaa, Herr Brakelmann, auch in anderen Leutet "arbeitet" es !!!) Und dann kam die Idee, sie doch auf einer Herztasche klettern zu lassen, statt auf ein Dach


Diese Tasche kann man aus Schablonen von Karen Marie Klipp HIER herstellen.
Ich finde sie praktischer, da man sie in verschiedenen Größen basteln kann als bei der Stanze ( Außerdem sind sie größer, also leichter zu flechten und zu befüllen...)
Die Tasche auf der Karte kann also noch mit einem Tag, einem Tütchen ect befüllt werden
Papier Cardstock, Rayher, digital (von HIER ), Stempel Magnolia, Stanze M. Stewart, Copics, Zierdeckchen, Nähmaschine

Soooo und am Wochenende zeige ich Euch auch Fotos von unserem Urlaub in Südtirol

Kommentare:

pecreativ hat gesagt…

Wow,deine Karte ist ganz bezaubernd geworden!!! Sehr schön wie du die Tilda eingesetzt hast:-)

Liebe Grüße
Petra

theras kartenblog hat gesagt…

Die Karte sieht absolut wundervoll aus und die Farben sind auch klasse.
LG Ilse (thera)

Stine hat gesagt…

Oh wie schöööööööön. In meinen Farben. Einfach toll.
Die SChablone habe ich auch, muss mir die Idee mal mopsen.
Wünsche Dir ein schönes WE.
LG Stine

MiniMissi hat gesagt…

Hi Elke schön das Du wieder da bist. Warst gestern sooooo schnell wieder weg das ich hoffe alles ist ok und nix ist passiert. Schön auch wieder neue Werke zu sehen, habe ich schon sehr vermisst ;O) Wünsche Dir noch ein erholsames Wochenende.

Liebe Grüße
Nicole

Simone hat gesagt…

Die Tilda an der Herztasche hochklettern zu lassen ist eine gute Idee. Sonst kann man damit wohl nicht viel machen.
Rot-Weiß mag ich immer wieder gerne für Weihnachtskarten. Überhaupt mag ich die ganze Karte sehr.

Liebe Grüße
Simone