Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Samstag, 21. Juli 2012

Nähen ist gar nicht so leicht und mein armer kranker Max

Für eine liebe Freundin, die momentan ein Riesenprojekt managet habe ich diese Karte gemacht und ihr zusammen mit ganz viel Material zum Basteln als Dankeschön geschickt

Und dann wissen es ja ev schon einige von Euch: mein Max hat sich durch eine winzige Wunde oder Stich eine Blutvergiftung mit multirestistenten Keimen geholt und liegt seit Mittwoch Morgen in der Tierklinik. Am Donnerstag stand es auf Messers Schneide, aber er hat sich nach einem Besuch von mir wieder berappelt, obwohl es in ganz winzigen Schritten aufwärts geht. Immerhin frisst er wieder und steht auch ab und zu auf
Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag ( ich werde F1 gucken, **freufreu**, Hockenheimring, da war ich vor 3 Jahren..) und dann freue ich mich auf nächste Woche, wenn es richtig Sommer werden soll und ich den Maxe wieder nach Hause bekomme

Kommentare:

Lotta hat gesagt…

Auweia das hört sich ja nicht gut an.
Der arme Max, ich drücke euch ganz fest die Daumen, daß alles wieder gut wird!
Wunderschöne Karten bastelst du!
♥lichst
Manuela

MiniMissi hat gesagt…

Mensch Elke da wünsche ich Max gute Besserung und drücke Dich mal ganz dolle. Ich kann das nachvoll ziehen die Racker gehören ja zur Familie und es tut einem immer weh wenn es Ihnen schlecht geht und man leidet so mit. Hoffe es geht bald bergauf. Tolle Karte wieder mal und die Garn Kärtchen ist süß ein tolles Detail. Ist das ein Stempel ?

Liebe Grüße und alles gute für Euch alle.

Nicole

Mona hat gesagt…

Oh jeh- ich wünsche Deinem Max alles Gute und hoffe, dass er bald wieder nach Hause kann. Da erholen sich die Tiere meistens immer am besten!
Liebe Grüße von Mona