Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Sonntag, 15. April 2012

Tipp gegen Tag

Gestern bekam ich einen Anruf von DEERBERG
wo ich ja schon mal im Winter vor Weihnachten ausgestellt hatte. Ich wurde gefragt, ob ich Lust hätte, beim Sommerfest mitzumachen.
Da mein Verkaufserfolg im Winter mäßig war, dachte ich mir, dass ich Euch mal frage, was Ihr so als Vorschlag für Verkäufe habt.
Jeder gute Vorschlag wird mit einem Tag nach Wunsch belohnt, mailt mir einfach Eure Anschrift
 Oben ist Tag 1
 Hier kommt Tag 2
Ich hatte bei der vorigen Ausstellung die üblichen Sachen: Karten, Geschenkverpackungen, Alben, ausgesägte Lebkuchenmännchen und Herzen, Stofftüten, guckt mal im Dezember...
Was könnte ich verbessern, sonst noch anbieten bzw anders machen...

Kommentare:

Simone hat gesagt…

Hallo Elke,

ich kenne einige, die auf Märkten verkaufen, was gut laufen soll ist folgendes:

- Kalender/Geburtstagskalender
- Trauerkarten
- Notizhefte, Notizbücher, Kellnerblöcke, Post It Blöcke
- verpackte Süßigkeiten (fertige Geschenke/Mitbringsel)

Die Deko würde ich eher schlicht halten und keine zu speziellen Aufschriften verwenden.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag und hoffe, bei meinen Ideen ist etwas für dich dabei.

Liebe Grüße
Simone

Simone hat gesagt…

Hallo Elke,

du brauchst mir das Tag nicht schicken, ich habe schon sooo viel von dir bekommen!

Liebe Grüße
Simone

Meggis-Card-Art hat gesagt…

halli-hallo liebe elke,

du hast deinem blog ja auch ein neues kleid verpasst. sieht auch gut aus.
wenn du mir einen tipp geben könntest wie man die seiten so hinbekommt, wäre ich dir dankbar.
habe es versucht, aber es blieb bei den versuchen*lach*
dein tag geföllt mir auch gut.

glg meggi

Stine hat gesagt…

Hallo Elke,

Toll Deine Tags. Du nähst doch gerne, ich würde da was machen. Utensilo, kleine Kosmetikbeutel, Loops etc. da gibt es ja einiges mehr.
Ich kann mir vorstellen, dass Genähte Sachen besser laufen wie Teile aus papier, damit können die Leute einfach nicht viel anfangen.
LG Stine

Meggis-Card-Art hat gesagt…

halli-hallo liebe elke,

da hat dein blog doch schon wieder ein neues kleid. hübsch und frühlingshaft.

simone hat ja schon einiges erwähnt, was du aus papier gestalten kannst. ich weiß ja nicht, wann bei euch die schulferien zu ende sind.
-könntest ja auch

geschenkschachteln/ karten zur einschulung machen.

-kellnerblöcke denke ich unbedingt, - post it büchlein, notizbücher,

-minischokiverpackungen(nebst ihnhalt)

-teebeutelbücher mit tee schon fertig.

-trauerkarten und auch andere karten aber neutral gestaltet, so dass man sie für fast alle zwecke verwenden kann.

-herrenkarten, die bestimmte themen ansprechen findet man nicht überall.

-geschenkschachteln schlicht, aber auch mal opulenter, die geschmäcker sind verschieden.

kleine slebst genähte sachen wie

tatüta, untesilo, handytäschchen

dann würde ich mir auch flyer ausdrucken lassen indem du auftragsarbeiten anbietest und erzählst, was du alles so machst.

wichtig ist auch den Stand den stand liebevoll zu gestalten, damit die leute gerne zu dir kommen und sich umsehen und natürlich auch kaufen.
aber da habe ich bei dir keine bedenken.

momentan fällt mirnichts mehr ein, wenn ja dann melde ich mich wieder. ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte.

übrigens deine tags sind schön, aber mir brauchst du nicht extra ein zu schicken, das kannst du bei der nächsten sendung an mich dazu tun.

glg meggi

Anonym hat gesagt…

Hallo Elke,

so kleine Nadelmäppchen, wie ich von dir eines bekommen habe, dürften auch gehen. Ich finde das ja soooo schön.

Liebe Grüße
Gabi

Elborgi hat gesagt…

Tolle Tags sind das
Vielleicht machst Du noch Boxen in die so ca 5 Karten im set passen?

LG
Elma