Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Samstag, 28. Mai 2011

Erdbeer Karte

Heute Nachmittag war so schlechtes Wetter und da gestern meine Erdbeer Tilda bei mir eingezogen ist, musste sie auch auf ein Kärtchen.
Die Stiefelchen habe ich mit Glossy Accents schön glänzend gemacht ( die hat eben neue Gummistiefel an). Die Wimpelkette ist wieder von Molly Blooms und die Spitzenecke habe ich bei Anna Griffin entdeckt ( und werde mir, weil ich jetzt weiß, wie´s geht, selber welche machen...)
Der traumhafte altsilberne Kartenständer ist von Lene Bjerre. Ihn und die Spitzenecken gibt´s im Shop von La Blanche
 Hier seht Ihr noch das Innenleben
Und hier die Rückseite. Die beiden Magnolia Tags stehen etwas vor und werden zusammengebunden.
Mit der Karte bin ich ziemlich zufrieden, ob ich die weitergebe....

Mittwoch, 25. Mai 2011

Männerkrams

Ich habe noch ein paar Sachen zum Verkaufen gemacht:
2 Karten

Flaschenhänger

Und Boxen, in die kommt noch Werkzeug aus Lakritz
das Papier ist von SU, der Stempel aus dem Set "Für Vater"

Montag, 23. Mai 2011

Vintage Schild

Ich hatte bei PETRA so ein tolles Schild im Vintagestil gesehen und das ließ mir doch keine Ruhe !!! Außerdem sah ich bei einem Besuch bei Deerberg ein Schild mit diesem Text, wo frau gleich dachte, das kannst selber!!
Also habe ich, weil ich kein Holzschild hatte, dickere Graupappe 3x mit Acrylfarbe bestrichen ( machte ja nichts, dass es streifig wurde, das wirkte nur echter), dann mit div. Stempeln in pumice stone, Dristress Ink gestempelt, die Buchstaben u.a. sind von De Stempelwinkel und mit walnut stain gewischt

Samstag, 21. Mai 2011

Ganz liebe Post

Heute habe ich ganz liebe "Gute Besserungs-Post" von meiner lieben Freundin Gabi ( Paradise) bekommen.
Liebe Gabi, vielen lieben Dank, ich habe mich soooo gefreut und Du siehst ja, wie toll das Teelicht zu meinen Sachen draußen passt

Freitag, 20. Mai 2011

Back to the roots

In den letzten Tagen habe ich etwas ganz anderes gemacht:
Die Idee zu den zauberhaften Motivketten stammt von dem TOPP Buch "Dekorative Motivketten" und gesehen habe ich es auf diesem tollen Blog HIER  Naja, ich liebe rot/weiß, Erdbeeren sowieso und die Luft war so´n bischen ´raus beim Stempeln. Nach gefühlten 1000 Teilen, die ich ausgeschnippelt hatte ( ich habe gleich für mind. 5 Ketten alles zugeschnitten) bin ich dann heute soweit, die ersten Ketten zusammen zu fügen
Da müsste man doch auch toll was aus SU Papier und den neuen Stanzen machen können...?? Mal sehen....

















Pünktchen Papier Rayher, ansonsten normaler CS, grüner Blumendraht, grünkariertes Band

Montag, 16. Mai 2011

Resteverwertung


Aus gepressten Klorollen und haufenweise kleineren Papierresten von grünem SU Designer Papier ist dieses Album entstanden
Um es noch mal zu beschreiben, wie ich es gemacht habe: Man nehme Klorollen und lege sie ein paar Tage unter schwere Gegenstände ( Papierstapel). Dadurch werden die Klorollen flach und dann habe ich sie mit Papier bezogen, sodass das Album dadurch stabilere Seiten bekommt. Vorne und hinten sind die Klorollen ja offen, auf die eine Seite habe ich die Spiralen des BiA gezogen, die andere Seite ist noch offen für Tags.

 Das Cover habe ich aus Folie, geprägt mit dem Prägefolder "Hanoverian" gestaltet



Wenn ich Lust habe, kann ich in die Öffnungen noch Tags ´reinschieben


Da die BiA nie so mein Ding war, nicht wegen der Löcher, aber ich habe nie so richtig schöne Bindungen hinbekommen und wusste eigtlich auch nicht, welchen Durchmesser die Bindung brauchte, habe ich HIER eine gute Erklärung gefunden

Rosenalbum

Cover

Aus dem romantischen SU Papier "Frühlingsnostalgie" und der Anleitung vom vorigen Post habe ich noch mal dieses Album gmacht



Samstag, 14. Mai 2011

Erdbeer-Album

Cover
Ich kann ja momentan durch meinen verstauchten Knöchel nur sitzen - und basteln.
Also habe ich nach dieser Anleitung HIER  ein kleines Album gewerkelt.
Natürlich hätte ich viel mehr Schnickschnack verarbeiten können, aber ich tue mich bei schönem Papier damit immer schwer, da ich das Muster zur Geltung bringen möchte

Seite 1 innen
Borderstanze von Fiskars
Seite 2

Knopf von Stanze "Knöpfe" von Sizzix, alt
Seite 3
Seite 4
Buchstaben Stanzalphabet "Fancy Pants" gibt´s nicht mehr, T von "De Stempelwinkel", Stanze drumherum SU
Seite 5
Knopf von Sizzix Stanze











Papiere: Magnolia, Maja Design,

Erdbeer Mollies

Ich liebe ROT und natürlich in Kombination mit weiß/creme besonders. Und ich mag die süßen "Molly Blooms" so gerne, die Wimpelkette ist zwar friemelig zu colorieren und auszuschneiden, aber sehr vielseitig einzusetzen.
So bot sie das süße Erdbeer Mädchenan, um verarbeitet zu werden. Hinzugekommen sind ein paar Magnolia Zutaten und Spellies

Magnolia Ketting Mai

Soooo, nachdem Blogger wieder funktioniert...
Dies ist mein Beitrag zum Magnolia Ketting "Nach Sketch" im Stempel Cafe. Eine "normale" Karte mocht ich nicht machen, also mal wieder eine interaktive Karte, den ovalen Spellie in der Mitte kann man drehen und sieht dann den Spruch

Freitag, 6. Mai 2011

Gute Besserung mit Erdbeeren

Die Tage bekam ich neue "Molly Blooms" aus GB und da es meiner lieben Freundin Gabi ( Paradise) nicht gut geht, dachte ich, dass ich ihr mal  eine Karte schicke, wo sie dran erinnert wird, bei diesem schönen Wetter mit einem Schälchen Erdbeeren zu relaxen
Das Erdbeermädchen passt doch perfekt und der Liegestuhl auch...und ich liebe diese süße Wimpelkette !!!
Der Rest ist von Magnolia und das HG Papier ist selbstgemacht

Magnolia Ketting Mai nach Sketch

Diese wunderschöne Karte bekam ich von Ulla beim Magnolia Ketting. Ulla macht immer hammerschöne Sachen und spart auch nicht mit Blumen, DANKE !!!!

Montag, 2. Mai 2011

Happy Birthday CupCake

Diesen CupCake habe ich noch zu zeigen.
Die Anleitung findet Ihr HIER
Das Papier habe ich mir ausgedruckt, der Stempel ist von "Molly Blooms" Schnickschack von allen möglichen Firmen, was frau eben so hat...

Magnolia Ketting "Ostern"

Ich bin Euch ja noch die wunderbare Karte vom Magnolia Ketting "Ostern" im Stempelcafe schuldig. Alsooooo:
Dies ist die Karte, die ich von **Nicky** bekommen habe