Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Sonntag, 4. Dezember 2011

Tipp - Blätterherstellung

Ab und zu möchte ich Euch ein paar Tipps geben, heute, wie man schöne Blätter herstellt, die ihre Struktur behalten:
Dazu nehme ich Reste von grünem ( natürlich...) Papier, die Dicke ist ziemlich egal. Warum, kommt später
Daraus stanze ich mit dem Kombi Stanzer von Nellie Snellen erstmal die Blätter aus
dann sprühe ich sie mit einer Mischung aus Perfect Pearls "Heirloom Gold", gaaanz bischen "Vintage Photo" und Wasser ein. Das macht das Papier, egal wie fest es ist, schön feucht und formbar. Bitte beachten, dass man die richtige Seite, also die, die nach dem Prägen oden ist, einsprüht ( ich spreche aus Erfahrung, wie oft habe ich das falsch gemacht...)
Jetzt in noch feuchtem Zustand ordentlich drücken - und fertig sind Eure Blätter
Die Kanten etwas mit braun wischen wenn sie trocken sind
Jetzt habt Ihr echt schön schimmernde feste Blätter
Auf dem Bild seht Ihr auch die Blätter, deren falsche Seite ich angesprüht habe....

Kommentare:

Meggis-CARD-ART-MB-DESIGN hat gesagt…

Vielen Dank für den super Tipp, hbae auch N.S. verschiedene Stanzer, aber diesen habe ich noch nicht gesehen.

LG Margret

sanny hat gesagt…

Das ist ein super Tipp...schau mal ins challengeforum *grins*
hätt ich auch genommen:)
lg
sanny

Simone hat gesagt…

Wow, die Blätter sehen ja toll aus. Diese Kombi-Stanzer kannte ich noch gar nicht.

Liebe Grüße
Simone

Digidarla hat gesagt…

That is such a cute card! I love this! Fabulous job, Kim! XXX~Kim (AKA-DigiDarla) Please visit my challenge blog at www.digidarla.com :).