Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Freitag, 23. Juli 2010

Noch ´ne Dreh-Karte

Dieses Mal habe ich die Dreh-Karte aus dem Buch abgewandelt und so gestaltet, dass sie für ein Magnolia Motiv passte.
Eigentlich kommt sie in die Sammlung für den 50. Geburtstag zum Aussuchen, oder behalte ich sie doch selber, mir gefällt sie nämlich ganz gut
Das Papier rund um das Drehteil ist mit einem SU Rollstempel selber gemacht, zum Glück hatte ich auch die passenden Nadeln mit grau-silbernem Stecknadelkopf und das Magnolia Schild ist in 3D gestaltet, weil der Text in dem Rahmen nicht passte. Das Herzchen am Band, wo die Tilda drauf
sitzt ist aus Schrumpffolie und mit einem Paper Tacker befestigt

Arielle

Diese wunderschöne Karte habe ich als Zugabe beim Abdrucktausch von Zeti bekommen, vielen Dank, Andrea, auch dafür, dass ich jetzt selber die süßen Abdrücke von dem neuen Kit habe

Donnerstag, 22. Juli 2010

Für meine Freundinnen

Da die Karten jetzt angekommen sind bzw ich sie übergeben habe, kann ich Euch meine neuesten Karten, z.T wieder aus den Buch "Interactive Cards" zeigen
Diese Karte habe ich meiner lieben Freundin Nicole (Minimissi) gemacht, weil sie die neuen SU Farben kennen lernen wollte. Okay, Okay, nächstes Mal matte ich das untere Teil !! War erst der Prototyp !!!


















Diese Karte zusammen mit einigen Schenklis bekam mein Sahnehäubchen (Shortyrose) im Stempelcafe als Willkommen. Sie liebt Föhr und kam gerade aus dem Urlaub von der See....








Ja, und auch diese Karte bekam Minimissi, um das SU Braun zu testen. Der Kreis mit den Vögeln ist ein Einsatz und kann gedreht werden

Dienstag, 20. Juli 2010

2. Album

Diese Album biete ich als 2. Workshop auf dem Campingplatz an. Vorne ist ein Papierstreifen im Zickzack gefaltet, wo man Fotos drauf kleben kann, dahinter sind 2 Taschen für Extras.

Die Anleitung findet Ihr HIER
Allerdings habe ich das Album schon am Wochenende gewerkelt, da war es noch kühler





Montag, 19. Juli 2010

Geburtstagstorte

Ich wurde gebeten, eine Karte zum 50. Geburtstag zu machen, aber ohne Vorgaben. Da ich nicht weiß, ob für einen Mann oder eine Frau, keine Farbwünsche geäußert wurden, egal ob cute oder non-cute, habe ich diesmal an eine Farbe gewagt, die man universell einsetzen kann.
Das Muster stammt aus dem Buch "Interactiv Cards", wo tolle Vorschläge für Karten, bei denen man etwas verändern kann, drinstehen. Nur Vorsicht, wie schon vorher gesagt, auch diesmal stimmten die Maße nicht
Als erstes seht Ihr die Karte zusammengeschoben, dann, wie sie eigentlich aussehen soll, toll, nicht???

Und ich musste doch gleich mal meine neuen Magnolia Stanzen ausprobieren....

Samstag, 17. Juli 2010

Album

Ich wurde auf dem Campingplatz angesprochen, ob ich nicht mal wieder einen Workshop für ein Album machen möchte.
Okay, kein Problem, ich bin demnächst dort im Urlaub und dieses kleine Album mit Taschen zum Befüllen ist auch für Anfänger leicht zu machen, es kommt nur darauf an, schönes Papier für die Deko zu finden. Den Schnickschnack oben drauf kann sich jeder selber dazu aussuchen







Wasserfallkarte

Ich hab meine erste Wasserfallkarte gemacht, weil ich den Auftrag bekommen habe, für einen 50. Geburtstag eine Karte zu werkeln.
Da ich mir ein Buch gekauft hatte (Interactiv Cards), dachte ich, mal eine ungewöhnliche Karte zu versuchen. Leider stellte sich beim Nacharbeiten heraus, dass die Maßangaben zu dieser Karte falsch sind (brr, wie ich das hasse !!!!) und ich improvisieren musste, da ich nicht alles neu machen wollte (ich hasse Materialverschwendung !!!)Naja, ich weiß ja nicht, ob sie gefällt, ich habe mir jedenfalls Mühe gegeben


Donnerstag, 15. Juli 2010

Stempelmäppchen

Ich hatte Stempel verkauft, die ich nicht so mochte, aber da ich sie nicht so einfach in den Briefumschlag tun mochte, habe ich ein Mäppchen gebastelt.
Man klappt die Taschen von rechts und links zur Mitte und schließt es mit einer Schleife


Dienstag, 6. Juli 2010

Desk Caddy

Morgen steht wieder eine Verabschiedung an, die 1. Lehrerin meines ältesten Sohnes. Da ich auch dies Mal keine Ahnung von den Lieblingsfarben hatte, habe ich einfach frische und fröhliche Papiere genommen und auch nicht viel Schnickschnack drumherum. Gefüllt ist der Caddy mit einer kleinen Box (s.u.) mit Seife und einem aktuellen Bild meines Sohnes als Easel Card mit Rahmen





Post von meinem Sahnehäubchen

Diese vielen tollen Sachen habe ich heute von meinem Sahnehäubchen "Bonzo" aus dem Stempelcafe bekommen, liebe Jane, vielen, vielen Dank, das kann frau doch alle supergut brauchen !!!!

Samstag, 3. Juli 2010

Abschiedsfoto

Heute morgen musste unser "Kind auf Zeit" dann wieder los; Wir konnten uns echt kein Lachen abringen für´s Foto, wir haben so geweint, weil sie weg musste. Ach nee, wie ist das traurig, wenn man jemanden wegfahren lassen muss, den man in den letzten 3 Monaten so lieb gewonnen hat.
Da hilft nur, sich zu sagen, wie gut, dass wir sie überaupt da hatten und wie schön sind die Erinnerungen bzw die schönen Erlebnisse, die wir gemeinsam hatten

Fotoalbum für Alejandra

Ich habe auch ein kleines Fotoalbum für Alejandra gestaltet, allerdings ohne Fotos, da ich dachte, die sollte sie sich schon selber aussuchen und einkleben.
Hier zeige ich Euch die einzelnen Klappseiten





Fotoalbum 2