Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Samstag, 27. März 2010

Geburtstagskarte für meinen Sohn

Diese Karte ist für meinen ältesten Sohn entstanden. Er mag es eher schlicht und ohne viel Schnickschnack, also fand ich den SU Stil ganz passend und habe mich von einer Karte aus dem SU Katalog inspirieren lassen

Geburtstagskarte für meine Tochter

Diese Karte habe ich für meine älteste Tochter zum Geburtstag gewerkelt. Wie man unschwer erkennen kann, ist sie Reiterin, was lag also näher, als die süßen Magnolia Pferdemotive zu nehmen.
Die Idee mit dem herzen-Leporello habe ich aus der Zeitschrift "Kreativ mit Karten"





































Donnerstag, 25. März 2010

ATC von Sonja 2008

Heute Mittag traute ich kaum meinenAugen:
Gestern noch bei den Stempelhühnern bewundert und heute schon meins !!! Sonja kann immer so wunderbar colorieren, das gucke ich mir so gerne bei Ihr ab. Vielen Dank für das zauberhafte ATC, liebe Sonja!!!!

Rezeptkarten-Ketting März

Diese tolle Rezeptkarte bekam ich gestern von Sanne1972 von den Stempelhühnern. Erdbeerenzur Entenbrust - klingt super lecker und das Rezept scheint auch noch schnell zu gehen, ideal !!!
Den Wichtelmag ic hauch so gerne, den muss ich mir auch noch mal zulegen. VielenDank für das super Rezept!!!





Dies war nun meine Rezeptkarte für Mäusepiep, ich weiß jetzt nicht, ob ich sie schon gezeigt hatte.

Samstag, 20. März 2010

Geschenk Journal Jar


























Heute war ich zu einem Nachgeburtstags-Frauenfrühstück eingeladen, also musste wieder ein Geschenk her. Es gab einen runden Geburtstag nachzufeiern, also dachte ich, dass ich so ein "Journal Jar" , dass ich ja selber zum Geburtstag bekommen hatte, gut verschenken könnte. Ich kenne nicht die Lieblingsfarben des geburtstagskindes, also habe ich es relativ neutral gehalten und auch nicht viel Schnickschnack drauf gemacht, das ist beim Blättern eher hinderlich.

Sonntag, 14. März 2010

Saftkarton-Vase



























































Heute möchte ich Euch mal wieder eine Anleitung zeigen:
Diese Art von Vase habe ich schon mal vor Jahren mit der Serviettentechnik gemacht und wie´s so ist, jetzt kam ich auf die Idee - PIMP A MILKCONTAINER !!!
Los geht´s:
Zuerst braucht Ihr einen leeren und gut ausgewaschenen Saft- oder Milchkarton (Bild 1). Die sind ja dicht, also eignen sie sich perfekt als Vase !!!Ich habe meinen Karton in der Höhe, die ich haben möchte mit einem scharfen Messer abgeschnitten. Dann habe ich ein 12"x12" Scrapp-Papier in dem gewünschten Muster in der entsprechenden Höhe zurechtgeschnitten, den Karton drauf gelegt und immer an den Kanten mit einem Embossingstift entlanggefahren, sodass ich den passenden Knick hatte.(Bild 2)
Dann den Karton einfach weiterklappen und wieder an der Kante auf dem Papier entlangfahren, wiederholen bis alle 4 Seiten auf dem Papier drauf sind.(Bild 3)
Jetzt habe ich die Seiten auf dem Papier verschönert.
Zuletzt habe ich die überstehende Kante auf den Karton geklebt (mit Aleene´s Quick Dry Tacky Glue)und jede Seite damit auch aufgeklebt -FERTIG

Freitag, 12. März 2010

Noch eine Geburtstags-Karte




Dieser Monat schafft mich - es gibt soooo viele Geburtstage. Natürlich habe ic hschon den Ergeiz, jedem meiner lieben Kinder, Freunde und Bekannten eine selbstgemachte Karte bzw. Geschenkverpackung zu machen, aber es fängt an stressig zu werden. Also, hier die nächsten Werke:
eine Easel-Card für meine liebe Studienfreundin Antje, das Motiv ist mit meiner neuen Spellbinder-Stanze (Label 10) gestanzt.
Und noch eine auseinander genommene Seifenverpackung, die ich nachgezeichnet habe und mit Scrapppapier (nicht schlagen, ich weiß, ich habe es mal wieder falsch ´rum zugeschnitten)nachgebastelt habe. `rein kommt ein tütchen Malventee aus Ägypten für eine liebe Bekannte

Noch ´ne Geburtstagskarte


Der Freund meiner Tochter hatte auch diesen Monat Geburtstag. Also bekam er auch eine persönliche Karte. das Papier ist von SU, das große A ist aus Pappe und mit anderem SU Papier beklebt, A+K sind seine Initialen

Rezeptkarten-Ketting März




Endlich habe ich mal nicht vergessen, meine Karten zu fotografieren, bevor ich sie losschicke... :)
Hier also mein Beitrag bei den Stempelhühnern im März.
Und dann hat mein Partnerhuhn auch noch Geburtstag, also musste auch noch eine Geburtstagskarte dazu...

Mittwoch, 10. März 2010

Nachträgliches Geburtstags-Geschenk


Von einer lieben Freundin, die genauso bastelversessen ist wie ich bekam ich letzte Woche diese tollen Sachen nachträglich zum Geburtstag, danke nochmal, liebe Nicole!!!!Ich habe mich so gefreut!!!

Geschenke

Für mein Partnerhühnchen "Paradis", da ist ein Mitbringsel aus Ägypten drin
Für mein "Rezepthuhn anundu, die heute Geburtstag hat
Dieser Monat hat es in sich, ganz viele liebe Leute aus meiner Familie und und Freunde haben Geburtstag und ich möchte jedem eine schöne Karte bzw eine selbstgebastelte Geschenkverpackung zukommen lassen. Die fertigen Sachen, die schon angekommen sind, zeige ich Euch mal.

Freitag, 5. März 2010

SU Karten-Ketting


Bei den Stempelhühnern gas ein SU Karten-Ketting und ich hatte als Partner unsere Hühnermutter. Also hab ich mich ins Zeug gelegt und ihr diese Karte in ihren Lieblingsfarben gewerkelt

Mittwoch, 3. März 2010

Geschenkkissen


Für eine liebe Freundin habe ic hein Mitbringsel aus dem Urlaub mitgebracht. Also musste eine Verpackung her! Die süße Tilda mit Tulpen passt doch perfekt in die Jahreszeit.

Hühnerpost Nachtrag


Diese Karte von schdine muss ich Euch noch zeigen, sie kam zusammen mit dem süßen Hängerchen

Dienstag, 2. März 2010

Hühnerpost der letzten Tage/Wochen










Ich muss Euch noch schnell die Hühnerpost der letzten Tage bzw Wochen zeigen. Von mir kann ich Euch so schnell nichts zeigen, weil ich z.Zt. etwas im Stress bin, es ist so vieles liegen geblieben während des Urlaubs