Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Sonntag, 28. Februar 2010

Zurück

Heute Morgen um 5.30 war der Urlaub zuende. Ich hatte im Stillen ja gehofft, wenn ich wieder komme, ist der Schnee weg - Pustekuchen. Leider liegt hier immer noch überall Schnee oder Eis. Bilder vom Urlaub zeige ich Euch die Tage, ich bin heute für so etwas einfach zu müde.

Freitag, 12. Februar 2010

Ich flüchte....

....in die Sonne Ägyptens !!! 14 Tage bei 30°C, kann man sich das bei diesem Dauerwinter vorstellen - nein. Aber ich nehme Stempelabdrücke zum Colorieren mit, ohne kann ich nicht. Dafür hat mein Koffer auch Übergewicht....Macht´s gut Ihr Lieben und ich bringe Euch hinterher Sonne für einen tollen Frühlingsstart mit

Samstag, 6. Februar 2010

2. Kerzenständer




Ich habe noch einen frühlingshaften Kerzenständer gemacht - diesmal mit dem schönen SU Papier "Tea Party" und dem Stempelset "Wunderlicher Garten". Frühling mit zarten Farben, Tulpen und den ersten Schmetterlingen - was gibt es schöneres zu träumen an einem trüben, schneereichen Februartag....

Mittwoch, 3. Februar 2010

Kerzenständer






Eigentlich arbeite ich ja nicht soooo gerne mit Graupappe, ich habe mir auch wohl zu dicke gekauft, aber nachdem ich zum Geburtstag von Sonja 2008 einen total süßen Kerzenständer geschenkt bekommen habe, wollte ich mir auch mal einen basteln. Und frühlingshaft sollte er sein - seht selber:
die kleinen Fehler seht Ihr ja auf den Fotos nicht, ich verrate sie auch nicht!!!
Das Papier ist aus der Tilda Serie, endlich mal benutzt, die Abdrücke von Mauer und Zaun stammen von knutschmausis, oben habe ich meinen neuen M.Stewart Stanzer benutzt

Montag, 1. Februar 2010

1. Februar 2010



Meine Güte !! Es hat die Nacht über und tagsüber wieder geschneit. Dabei taut es ganz leicht, da es um 0°C ist. Das Ergebnis, es tropft im Anbau in´s Haus. Also musste meine Tochter, sie ist die leichteste, auf´s Dach, um möglichst viel Schnee wegzuschippen. Den Hunden ging beim Gassi Gehen der Schnee höher als bis zum Bauch, Spaß hat es trotzdem gemacht !!!