Papierkorb/ Inspirationen aus der Heide

PAPIERKORB / INSPIRATIONEN AUS DER HEIDE

Hier möchte ich Euch zeigen, was ich in der letzten Zeit mit Hand und Herz gemacht habe.
Neue Deko und Ereignisse, die mir wichtig sind

Samstag, 6. November 2010

Weihnachts-Klappkarten

Diese Art von einfachen Klapp-Karten habe ich in dem tollen Buch "Scrappcards" als Abbildung gesehen, fand sie sehr interessant und habe sie gleich umgesetzt und in Serie produziert.
Entgegen der Vorlage habe ich den mittleren Teil aber frei gelassen, weil ich denke, dort möchte man seinen persönlichen Gruß hinterlassen






























So, und weil ich denke, Ihr möchtet wissen, wie´s geht, hier die Anleitung:
Material:
1 x Cardsstock 25 cm x 15 cm
Designer Papier 1 x 14,5 cm x 14,5 cm
2 x 9,5 cm x 14,5 cm

Mitte CS 1 x 10,5 cm x 21 cm
Ds P 2 x 10 x 10 cm

Ausführung:
Den großen, einfarbigen CS falzen bei 10 cm, sodass eine Klappe schmaler ist als das mittlere Teil ( das ist dann klassische 15 x15 cm)
das 15x15 cm Teil matten mit dem Designer Papier in 14,5 x 14,5 cm
dann die innere schmalere Klappe mit dem 9,5 cm x 14,5 cm DsP matten, ev vorher dekorieren ( ich habe eine anderes Muster genommen als bei dem großen mittleren Teil)
jetzt die schmale äußere Klappe mit dem gleichen DsP wie die innere matten ( Maße 9,5 cm x 14,5 cm), vorher ev dekorieren
den mittleren Cs falzen bei 10,5 cm
die offene Seite zeigt zu der schmalen Klappe vom großen CS, so in die Mitte vom großen 15 cm x 15 cm Quadrat kleben
ich habe jetzt die linke Klappe des kleinen quadratischen CS dekoriert und mit dem DsP gemattet, in der Mitte habe ich den CS frei zum Beschriften gelassen
wie´s gefaltet wird seht Ihr an den Bildern

1 Kommentar:

Simone hat gesagt…

Oh wie schön, schwärm... Vielen Dank für die Anleitung!

Liebe Grüße
Simone